Meldungen aus dem Bezirksverband Nordbaden

Dieter Thom zum Ortsbeauftragten von Rastatt ernannt

von rechts: Hans Jürgen Pütsch, Dieter Thom, Volker Schütze Foto Dießelberg

Karlsruhe, 11.07.2022   Dieter Thom wurde von Hans Jürgen Pütsch, Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Rastatt, und Volker Schütze, Geschäftsführer Nordbaden, zum Ortsbeauftragten des Volksbundes in Rastatt ernannt. Thom hat sich bereits in den letzten Jahren zusammen mit seinem Vorgänger Philipp Degler für den Volksbund bei der Vorbereitung des Volkstrauertags und bei der Organisation und Durchführung der Haus- und Straßensammlung engagiert. Diese wurden seit den letzten Jahren an Allerheiligen am Friedhof durchgeführt.

Das erste Mal sammelte Thom 1994 mit französischen Soldaten für den Volksbund. Mit dieser Aktion wurde der Aspekt der Völkerverständigung im Volksbund unterstrichen.

Thom nutzte die Gelegenheit, mit Frau Kiens, Verantwortliche der Stadt für Veranstaltungen, und OB Pütsch über die Organisation des diesjährigen Volkstrauertags in Rastatt zu sprechen.

Pütsch unterstrich in seinen Dankesworten an Thom, dass die Volksbundarbeit unter dem Eindruck des Kriegs in der Ukraine aktueller denn je sei. Schütze zeigte sich froh und dankbar, dass Dieter Thom den Volksbund in Rastatt vertrete und sich für dessen Arbeit vor Ort einsetzen werde.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung